Was erwartet dich hier

Auf ThüringenValley haben junge, innovative Startups die Möglichkeit, einem Schwarm von möglichen Investoren ihre spannenden, unternehmerischen Ideen vorzustellen. Die Schwarminvestoren haben wiederum die Möglichkeit, schon in dieser sehr frühen Unternehmensphasen einen kleineren Betrag in das Startup zu investieren und so an ihrem Wachstum beteiligt zu werden. Diese Form der Investition war bislang nur Venture Capital-Gesellschaften oder Business Angels vorbehalten. Den Startups steht mit diesem attraktiven Finanzierungsmodell endlich eine echte Alternative zu den klassischen Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

ThüringenValley bringt also Startups und Investoren auf effektivem Weg zusammen und schafft so ein Umfeld, in dem Innovationen gefördert werden können, indem sich viele Menschen zusammenschließen und diese finanziell unterstützen. Wir sind davon überzeugt, dass hierdurch wirklich große Dinge geschaffen werden können, denn neue Unternehmen in Thüringen zu unterstützen bedeutet auch neue Arbeitplätze in Thüringen zu schaffen. So tragen wir alle gemeinsam zu einer Förderung der Wirtschaft und einer Steigerung der Wertschöpfung in Thüringen bei.

Empfohlene Projekte

Investoren suchen

Finanzierung Deiner Projekte

in Thüringen

Du willst gründen und suchst hierfür Investoren? Du hast schon gegründet und benötigst Kapital für die Weiterentwicklung? Oder hast Du einen tollen Prototypen und benötigst Kapital, um das Produkt zur Marktreife zu bringen?

Du brauchst also Geld und möchtest dich von der Crowd unterstützen lassen?

Dann bist Du hier genau richtig! Lade Dein Projekt bei Thüringen Valley hoch ...

neuestes Investment

0
Investoren
0%
Ansehen

Ihre Firma

Ihr Ort, Thüringen

Ihr Projekt

Hier könnte Ihr Projekt präsentiert werden.

Beliebteste Projekte

Keine Ergebnisse gefunden

Ideen suchen Investoren!

Mit einer Schwarmfinanzierung können Anleger in Startups investieren. Wir unterscheiden dabei zwei verschiedene Arten von Investments, Crowdfunding und Crowdinvesting. Beim Crowdfunding wird in Produkte und Projekte investiert, für die der Anleger dann ein Produkt oder eine Dienstleistung erhält. Beim Crowdinvesting sammeln Startups Geld von vielen Kleinanlegern und diese erhalten dafür eine Beteiligung an dem Jungunternehmen.

Du willst mehr dazu erfahren? Dann klicke einfach auf den Button oder schau Dir das Video dazu an:

Blog

Unternehmensbewertung von Startups // 01.04.2017

Will man mit potentiellen Kapitalgebern über eine Beteiligung verhandeln, stellt sich früher oder später immer die Frage nach dem Unternehmenswert. Umso wichtiger ist es, wenn ein Startup sich frühzei

...

Warnhinweis:

Schwarmfinanzierungen bieten große Chancen, sind jedoch mit erheblichen Risiken verbunden. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Im ungünstigsten Fall besteht das Risiko, dass die gesamte Investition verloren ist, weil z.B. das Startup Insolvenz anmelden muss. Eine Nachschusspflicht ist jedoch ausgeschlossen. Bei der Investitionsform Crowdinvesting handelt es sich um ein partiarisches Nachrangdarlehen. Diese sind aus juristischer Sicht unternehmerische Beteiligungen mit eigenkapitalähnlichen Eigenschaften. Muss das Startup also Insolvenz anmelden, wird der Schwarminvestor wie alle übrigen Gesellschafter des Startups erst nach den Fremdgläubigern aus der Insolvenzmasse bedient. Schwarmfinanzierungen sind daher nicht als Altersvorsorge geeignet. Es ist daher zu empfehlen, dass man nicht seinen gesamten Investitionsbetrag auf ein Startup setzt, sondern auf mehrere Startups aus unterschiedlichen Branchen mit unterschiedlichen Risikoklassen verteilt. Damit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die erfolgreichen Investments die weniger erfolgreichen ausgleichen. Die Entscheidung für ein Investment trifft der Schwarminvestor unabhängig und eigenverantwortlich. Die Informationen über die Startups auf ThüringenValley werden ausschließlich von den Startups selbst zur Verfügung gestellt. Die von den Startups zur Verfügung gestellten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Startups. Diese Form des Investments ist daher nur für Investoren geeignet, die auch das Risiko eines Totalausfalls des investierten Kapitals verkraften können. Anbieter und Emittent der Vermögensanlagen sind die jeweiligen Startups. Die Primeus GmbH, Anbieter der Plattform ThüringenValley, ist weder Anbieter noch Emittent der Vermögensanlage, sondern stellt ausschließlich die Internet-Dienstleistungsplattform bereit.

Newsletter

Unsere Partner